Hinweise zur pandemischen Situation

Zum Schulstart gibt es eine inzidenz- bzw. warnstufenunabhängige Sicherheitsphase.
Bis zum 22.09.21 gilt:

Testen:

  • an den ersten 7 Schultagen nach den Ferien: Tägliche Selbsttestungen zu Hause dann Testungen 3x in der Woche zu Hause
  • befreit: Vollständig Genesene/Geimpfte

MNB (Mund-Nasen-Bedeckung):

  • alle Schulformen: Im Gebäude und im Unterricht (Sitzplatz)
  • ab 14 Jahre MNB als medizinische Maske (wie ÖPNV)
  • außerhalb des Schulgebäudes auf dem Schulgelände keine MNB Beeinträchtigte mit ärztlichem Attest oder amtlicher Bescheinigung
  • sowie Kinder unter 6 Jahren sind vom Tragen der Maske befreit
  • Kindern im Schulkindergarten, Schülerinnen und Schülern des Schuljahrgangs 1 sowie der Eingangsstufe an Grundschulen, Schülerinnen und Schüler mit
  • Beeinträchtigungen sowie mit Unterstützungsbedarfen kann auch in der Zwischenzeit ein kurzzeitiges Abnehmen der Mund-Nasen-Bedeckung ermöglicht werden
  • Maskenpausen sind unbedingt zu beachten, z.B. im Rahmen der Lüftungspause 20-5-20, beim Essen und Trinken

Grundsätzlich gilt darüber hinaus weiterhin:

  • Einhaltung der AHA+L Regelungen und der allgemeinen Hygieneregelungen auf der Grundlage des Rahmenhygieneplans
  • schulscharfe Infektionsschutzmaßnahmen bzw. Quarantäneanordnungen des zuständigen Gesundheitsamtes im Falle eines Infektionsfalles in der Schule

 

aus: Alles auf einen Blick (Regelungen Schulstart 21/22) nds. Kultusministerium vom 24. August

 

Wir über uns

Seit August 2018 sind wir die jüngste Realschule in Niedersachsen. Davor waren wir eine Oberschule, die 2011 aus der Haupt- und Realschule der Samtgemeinde Isenbüttel hervorgegangen war.

Was passiert als nächstes?
23 Sep.
Infoabend Mediennutzung mit Stefan Schaper
Datum 23.09.2021 20:00 - 21:00
29 Sep.
Schulfotograf
29.09.2021 - 30.09.2021
29 Sep.
Schulelternratssitzung
29.09.2021 18:00 - 19:00
18 Okt.
Herbstferien
18.10.2021 07:00 - 29.10.2021 08:00

Kontakt

Realschule Calberlah

Schulstraße 3

38547 Calberlah