Wir begrüßen alle Eltern, Erziehungsberechtigten und natürlich unsere Schülerinnen und Schüler ganz herzlich im neuen Schuljahr an der Realschule Calberlah. 

Stolz sind wir in diesem Jahr, eine neue Auszeichnung für unsere Schule erarbeitet zu haben. Wir dürfen uns seit dem 1. August „Europaschule“ nennen. Der europäische Gedanke findet sich in unterschiedlichen Unterrichtsfächern unserer Schule. 

Wir starten wieder mit drei neuen fünften Klassen in das aktuelle Schuljahr, die wir an dieser Stelle besonders begrüßen. 

Für die Jahrgänge 7 bis 10 ändert sich nichts. Alle Klassen werden nach wie vor an der Oberschule mit dem verbindlichen Ganztag in 7 und 8 unterrichtet. Unsere neuen Realschülerinnen und Realschüler des 5. Jahrgangs sowie der 6. Jahrgang wählen den gesamten Nachmittagsunterricht freiwillig von Montag bis Donnerstag. Das Anmeldeverfahren kann dies Mal von Ihnen zu Hause online getätigt werden. Ihre Kinder bekommen hierfür am ersten Schultag eine genaue Anleitung. Bitte wählen Sie aus unserem vielfältigen Angebot möglichst frühzeitig, da einige Kurse nur eine begrenzte Schülerzahl aufnehmen können. 

Der Schwimmkurs am Donnerstag richtet sich vor allem an unsere jüngeren Schülerinnen und Schüler, die noch kein Schwimmabzeichen haben.

Frau Wichmann und Herr Leontarakis haben beide die Qualifizierung, Schwimmunterricht zu erteilen. So ist es uns bereits im zweiten Schuljahr möglich, mit finanzieller Unterstützung der Samtgemeinde, jeden Donnerstag in der 7. und 8. Stunde für die 5. Klassen gemeinsamen Schwimmunterricht anzubieten. Hier kann das Schwimmen in kleinen Gruppen erlernt oder ein weiteres Schwimmabzeichen dazugewonnen werden. 

Natürlich freuen wir uns über eine rege Teilnahme an den vielfältigen Angeboten. 

Der verbindliche Nachmittagsunterricht am Montag bzw. Mittwoch für die Klassen 7 und 8 beginnt ab dem 19. August. Alle freiwilligen Nachmittagskurse starten wegen der AG-Wahlen am 27. August.

Die WPK-Wahlpflichtkurse wählt Ihr Kind bereits am ersten und zweiten Schultag, so kann Herr Schiefer die Auswertung in Ruhe durchführen und hoffentlich allen Schülern ihren Wunschkurs ermöglichen. 

Der Vertretungsplan sowie der Unterricht werden für Sie auf WebUntis dargestellt. Eine genaue Anleitung diesbezüglich finden Sie auf der Schulhomepage und es wird auf den Elternabenden eine Einführung durch die Klassenlehrkräfte geben.

Sollte Ihr Kind während der Mittagspause nach Hause gehen wollen, tragen Sie bitte umgehend ins Kontaktheft ein, dass Ihr Kind während der Mittagspause das Schulgrundstück verlassen darf. Nur mit Ihrem schriftlichen Einverständnis ist es den Kindern erlaubt, während der Mittagspause nach Hause zu gehen. Die Kinder erhalten ab diesem Schuljahr einen kleinen Ausweis, der sie berechtigt, das Schulgrundstück zu verlassen. 

Es hat zum 1. August einige personelle Veränderungen gegeben. Frau Weber hat Ihr Referendariat erfolgreich beendet. Frau Aal-Protasova wird mit den Fächern Wirtschaft und Politik ihr Referendariat bei uns beginnen. Wir freuen uns. Herzlich willkommen!

Der Förderverein der Realschule hofft auf viele neue Mitglieder. Flyer und Beitrittserklärungen werden nach den Ferien für Sie bereitliegen und Ihre Kinder und wir hoffen auf eine rege Beteiligung. 

Das Sponsorenschwimmen findet in diesem Jahr am 26. August statt. Alle Klassen treffen sich im Schwimmbad Edesbüttel zum gemeinsamen Schwimmen, Spielen und Runden schaffen für den guten Zweck. Die Klassen spenden ihren erschwommenen Geldbetrag an das Kinderhospiz Braunschweig und behalten evtl. einen Betrag für die Klassenkasse. Zum Sponsorenschwimmen erhalten Sie noch genaue Informationen.

Sollten Sie, was wir natürlich nicht hoffen, schulische oder erzieherische Probleme haben, stehen Ihnen und Ihren Kindern an unserer Schule folgende Personen zur Verfügung: 

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Jaeger

Das Mobbing Interventionsteam 

Frau Jaeger, Herr Kramm, Frau Fasterling 

Unser Vertrauenslehrer Herr Kraft             

Scheuen Sie sich nicht, mit uns zu sprechen, wenn es Probleme geben sollte.

Epochal unterrichtete Fächer im Schuljahr 2019/20

Bestimmte Fächer werden laut Erlass epochal unterrichtet. Das heißt, dass sie in einem Halbjahr mit doppelter Stundenzahl unterrichtet werden, im anderen Halbjahr jedoch nicht.

Bitte beachten Sie:Fächer, die im ersten Halbjahr epochal unterrichtet werden, sind versetzungswirksam. Die Note des Halbjahreszeugnisses wird bei epochal unterrichteten Fächern im Versetzungszeugnis wiedererscheinen.

Folgende Fächer werden epochal unterrichtet:

  1. Halbjahr

 

 

  1. Halbjahr

 

 

Klasse

Fach

Stunden

Klasse

Fach

Stunden

5a

Chemie

2

5a

Physik

2

5b

Physik

2

5b

Chemie

2

5c

Chemie

2

5c

Physik

2

6a

Physik

2

6a

Chemie

2

6c

Chemie

2

6b

Physik

2

7a

Chemie

2

7a

Physik

2

7b

Chemie

2

7b

Physik

2

8a

Physik

2

8a

Chemie

2

8b

Physik

2

8b

Chemie

2

9a

Physik

1

9a

Chemie

1

9b

Physik

1

9b

Chemie

1

10b

Physik

2

10b

Chemie

2

 

Ihnen und Ihren Kindern wünschen wir ein erfolgreiches, möglichst stressfreies neues Schuljahr. Wir freuen uns auf eine konstruktive sowie vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen.

Falls sie noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an die Klassenlehrkräfte oder natürlich an uns.

Freundliche Grüße