Elternbrief: Beschulung in der Vorweihnachtswoche

Elternbrief: Beschulung in der Vorweihnachtswoche

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab Mittwoch haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kinder im Homeschooling zu belassen. Wir möchten Ihnen auf diesem Wege ans Herz legen, der Empfehlung von Kultusminister Tonne zu folgen und Ihre Kinder ab Mittwoch zu Hause zu behalten.

Alle Lehrkräfte unserer Schule unterstützen uns und Sie auf diesem Weg.

Wir werden den Unterricht in Teams digital weiterführen. Jegliche Klassenarbeiten sowie andere Leistungsüberprüfungen werden ab Mittwoch nicht mehr geschrieben. Ihr Kind verpasst also keine wichtigen Überprüfungen oder sonstige wichtige Unterrichtsinhalte, die nicht auch digital vermittelt werden könnten.

Natürlich bieten wir eine Betreuungsmöglichkeit für alle Kinder an, deren Eltern aus beruflichen Gründen die Betreuung nicht gewährleisten können.

Sollten Sie aber am Überlegen sein, versichern wir Ihnen, dass Ihr Kind keinerlei Nachteile haben wird, wenn es die Tage vor Weihnachten zu Hause unterrichtet wird.

Sprechen Sie uns oder Ihre Klassenlehrkräfte gerne an, wenn Sie noch Fragen oder Klärungsbedarf haben.

Bitte schauen Sie auch regelmäßig auf unsere Homepage. Wir geben alle wichtigen Regelungen und Beschlüsse des Kultusministeriums sofort an Sie weiter.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien bald eine schöne, friedliche Weihnachtszeit sowie ein glückliches neues Jahr. Bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüße

Sabine Fasterling und Thomas Seeliger