Wir begrüßen alle Eltern, Erziehungsberechtigten und natürlich unsere Schülerinnen und Schüler ganz herzlich im neuen Schuljahr an der Realschule Calberlah. 

Schule möglichst sicher und verantwortungsvoll stattfinden zu lassen, das ist für uns in diesem Jahr die Hauptaufgabe. Wir haben in den Ferien versucht, ein Unterrichtskonzept zu erstellen, welches ein möglichst gutes und sicheres Zusammenarbeiten an unserer Schule ermöglicht. 

Bitte geben Sie Ihrem Kind möglichst immer zwei Mund-Nasenschutze mit in die Schule. Viele Kinder baten in der ersten Woche, besonders nach den großen Pausen, um eine Ersatzmaske. Da wir leider nur ein begrenztes Budget zur Verfügung haben, ist es uns nicht möglich, unbegrenzt neue Masken an die Kinder auszugeben.

Das aktuelle Hygienekonzept oder Tipps und Hinweise finden Sie auf unserer Internetseite > UNSERE SCHULE > Hygieneplan. 

Die AGs wurden auf weniger Jahrgänge beschränkt, so dass immer nur zwei Jahrgänge in einer AG betreut werden. Einige AGs, wie beispielsweise die Schwimm-AG dürfen leider momentan nicht stattfinden. Der Kernunterricht am Vormittag ist so aufgestellt, dass alle Unterrichte laufen können. Spontan haben wir die AG „Schüler helfen Schülern“ ins Leben gerufen. Sollte es zu einer weiteren Schulschließung kommen, haben wir Kinder, die sich um andere Kinder kümmern, die zu Hause nicht so gut selbstständig arbeiten können. Wir haben unsere Kommunikationsplattform Teams weiter optimiert und unser Kollegium geschult, um den eventuell stattfindenden Hybridunterricht noch besser umsetzen zu können.

Unsere Realschülerinnen und Realschüler des 5. bis 7. Jahrgangs wählen den gesamten Nachmittagsunterricht freiwillig von Montag bis Donnerstag. 

Der verbindliche Nachmittagsunterricht am Montag bzw. Mittwoch für den 8. Jahrgang sowie die freiwilligen Nachmittagskurse starten wegen der AG-Wahlen am 07. September.

Die WPK-Wahlpflichtkurse beinhalten dieses Jahr auch eine Lernwerkstatt für die 6. und 7. Jahrgänge. Auch hier versuchen wir möglichst nachhaltig, bestehende Defizite in den Kernkompetenzen zu stärken. 

Der Vertretungsplan sowie der Unterricht werden für Sie auf WebUntis dargestellt. Eine genaue Anleitung diesbezüglich finden Sie auf der Schulhomepage. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, um Webuntis zu nutzen.

Sollte Ihr Kind während der Mittagspause nach Hause gehen wollen, tragen Sie bitte umgehend ins Kontaktheft ein, dass Ihr Kind während der Mittagspause das Schulgrundstück verlassen darf. Nur mit Ihrem schriftlichen Einverständnis ist es den Kindern erlaubt, während der Mittagspause nach Hause zu gehen. Die Kinder erhalten einen kleinen Ausweis, der sie berechtigt, das Schulgrundstück zu verlassen. 

Es hat zum 1. August einige personelle Veränderungen gegeben. Frau Wichmann und Herr Zähme wurden pensioniert. Frau Anhalt hat ihren Schuldienst bei uns aufgenommen. Sie unterrichtet die Fächer Deutsch, Englisch und Kunst. Herr Fischer absolviert sein Referendariat mit den Fächern Bio und Chemie an unserer Schule. Wir freuen uns. Herzlich willkommen!

Am Ende der Sommerferien haben sich die Lehrkräfte viele Gedanken über das gemeinsame digitale Lernen gemacht. Dabei haben wir Regeln für das Arbeiten in Microsoft Teams aufgestellt, um für die Kinder und Eltern eine gute Übersicht zu schaffen.

An der Stelle können wir mitteilen, dass wir gemeinsam mit der Samtgemeinde Isenbüttel Finanzmittel für den iPad-Kauf beantragt und bewilligt bekommen haben. Die Beschaffung ist in vollem Gange. Die iPads werden in Phasen des eingeschränkten Unterrichts oder bei einem Lockdown an Kinder ausgegeben, von denen die Eltern eine Lehrmittelbefreiung beantragt haben. 

Auf der Startseite unserer Internetseite werden sie tagesaktuell über die Geschehnisse in der Schule informiert. Falls sie Fragen zu aktuellen Ereignissen haben, so sehen Sie bitte hier als erstes nach.

Der Förderverein der Realschule hofft auf viele neue Mitglieder. Flyer und Beitrittserklärungen werden nach den Ferien für Sie bereitliegen und Ihre Kinder und wir hoffen auf eine rege Beteiligung. 

Sollten Sie, was wir natürlich nicht hoffen, schulische oder erzieherische Probleme haben, stehen Ihnen und Ihren Kindern an unserer Schule folgende Personen zur Verfügung: 

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Jaeger       

Das Mobbing Interventionsteam 

Frau Jaeger, Herr Kramm, Frau Fasterling       

Unser Vertrauenslehrer Herr Kraft                  

Scheuen Sie sich bitte nicht, uns anzusprechen.

Epochal unterrichtete Fächer im Schuljahr 2020/21

Bestimmte Fächer werden laut Erlass epochal unterrichtet. Das heißt, dass sie in einem Halbjahr mit doppelter Stundenzahl unterrichtet werden, im anderen Halbjahr jedoch nicht.

Bitte beachten Sie: Fächer, die im ersten Halbjahr epochal unterrichtet werden, sind versetzungswirksam. Die Note des Halbjahreszeugnisses wird bei epochal unterrichteten Fächern im Versetzungszeugnis wiedererscheinen.

Epochalunterricht im ersten Halbjahr:

1. Halbjahr

 

 

2. Halbjahr

 

 

Klasse

Fach

Stunden

Klasse

Fach

Stunden

5a

Chemie

1

5a

Physik

1

5b

--

--

5b

--

--

6a

Chemie

2

6a

Physik

2

6b

--

--

6b

--

--

6c

--

--

6c

--

--

7a

--

--

7a

--

--

7b

--

--

7b

--

--

8a

Technik

2

8a

Hauswirtschaft

2

8b

Hauswirtschaft

2

8b

Technik

2

9a

--

--

9a

--

--

9b

--

--

9b

--

--

10a

--

--

10a

--

--

10b

--

--

10b

--

--

An dieser Stelle möchten wir uns auch in diesem Jahr bei allen Eltern für ihren Einsatz im vergangenen Schuljahr bedanken. Ein Dank geht insbesondere an alle Klassenelternvertreterinnen und -vertreter, an die Vertretungen der Eltern in den Schulkonferenzen und im Förderverein sowie an alle, die sich an unserem Schulleben aktiv beteiligen, um so unsere Schule noch attraktiver zu gestalten.

Ihnen und Ihren Kindern wünschen wir ein erfolgreiches Schuljahr 2020/2021 und hoffen weiterhin auf eine konstruktive sowie vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Freundliche Grüße
 

Thomas Seeliger                       und                              Sabine Fasterling                                 

Schulleiter                                                                  stellv. Schulleiterin

Über uns

Seit August 2018 sind wir eine Realschule. Davor waren wir eine Oberschule, die 2011 aus der Haupt- und Realschule der Samtgemeinde Isenbüttel hervorgegangen war.

Kontakt

05374 965630
Schulstraße 3 - 38547 Calberlah
05374 965656