Am 19.06.19 besuchte die Realschule aus Calberlah die IdeenExpo in Hannover.

In vier Hallen und dem dazugehörigen Außengelände luden uns viele verschiedene Angebote zum Thema Technik, Naturwissenschaften, Mathe und Berufe zum Ausprobieren und Tüfteln ein. Dies alles galt es zu erkunden. Vom besseren Gebrauch mit Papier bis hin zu einer kurzen Spritztour mit dem teuersten Audi der Welt. Dieser wird von den Part-Time Scientists für eine Fahrt auf dem Mond entwickelt. Im RoboCoaster schoss uns das Blut in den Kopf. Mit beiden Beinen wieder fest auf der Erde mussten wir beim Punktschweißen unseres Smartphone-Halters bei der Meyer-Werft den Lehrlingen genau zuhören, damit wir es richtig machen.  

Nach sechs Stunden war unsere Zeit viel zu schnell vorbei. Dank dieses Ausflugs, wurde uns durch spielerische und spaßige Weise Technik und Naturwissenschaften näher gebracht und wir verließen mit vielen neuen schönen Erfahrungen die IdeenExpo 2019. Dem Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen e.V. vielen herzlichen Dank für die Unterstützung unsere Reise!

Tanja Pepke, Schülerin Klasse 8a